Unser Tagesablauf

Der Start

Die ersten Kinder kommen ab 7 Uhr in die SPORTKINDERGRUPPE. Unser Tagesprogramm beginnt um 9 Uhr, da sollten dann auch wirklich alle Kinder da sein.  Bis dahin beschäftigen wir uns mit eher ruhigen Spielen, um den Tag entspannt zu beginnen.

Vormittags

Um 9 Uhr bekommen die Kinder ein Frühstück. Danach setzen wir uns im Morgenkreis zusammen, um die wichtigsten Dinge des Tages zu besprechen. Dann ist es Zeit für ein bisschen Bewegung – manchmal bauen wir Bewegungslandschaften auf, meistens bestimmen jedoch die Kinder, was sie tun möchten:-) Wenn es das Wetter erlaubt, gehen wir in den nahe gelegen Lorenz Bayer Park mit seinen modernen Spielplätzen oder auch in den Kongresspark. Jede Gruppe hat einen fixen Waldtag und am Donnerstag Vormittag gibt’s im Wechsel Capoeira und Tanzen. Und egal ob drinnen oder draußen: das freie Spiel hat immer seinen Platz.

Mittags

Um ca. 11.30 Uhr essen wir zu Mittag. Danach können sich die Kinder zu einem Mittagsschläfchen niederlegen. Wer nicht schlafen mag, sucht sich ein ruhiges Spiel, rastet sich in der Kuschelecke aus oder wir lesen gemeinsam eine Geschichte oder schauen uns ein schönes Buch an. Dazu kommt auch einmal pro Woche Opa Ernst – der kann das Vorlesen besonders gut! Nach dem Mittagessen oder nach der Mittagsruhe werden die ersten Kinder abgeholt.

Nachmittags

Jeden Mittwoch gehen wir von 14 bis 15 Uhr in den Turnsaal. An den anderen Tagen nutzen wir meistens die Möglichkeiten in der Kindergruppe oder im eigenen kleinen Garten. Nachdem wir alle bei so viel Aktivität wieder hungrig werden, gibt es natürlich auch am Nachmittag eine Jause. Um 17 Uhr schließt die SPORTKINDERGRUPPE.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.